Kosten

ERWACHSENE

Von Ihrer zuständigen Krankenkasse bekommen Sie für die psychologische Diagnostik bis zu maximal 80% der Kosten rückerstattet. Sie erhalten von uns eine Honorarabrechnung, welche Sie mit der Zahlungsbestätigung und der ärztlichen Zuweisung bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

Für eine folgende psychologische Behandlung und Psychotherapie erfolgt leider keine Kostenrückerstattung.


KINDER / JUGENDLICHE

Es gibt die Möglichkeit die psychologische Behandlung mit dem Jugendamt zu verrechnen.

Folgende Schritte sind hierfür von Ihnen und uns zu tun:

  • Terminvereinbarung: Sie vereinbaren bei uns einen Termin für ein Erstgespräch.
  • Antrag Jugendamt: Wir schreiben für Sie einen Therapieplan, den Sie beim zuständigen Jugendamt mit ihrem Antrag, den Sie von uns bekommen, abgeben müssen.
Tripenta creative communications - full service agentur